Unser Team 2020/21

Birgitvar

 Taschl Birgit, Klassenlehrerin 1C

"In der Ruhe liegt die Kraft."

___________________________________________________________________________________________________________________

 

Deminger Karin, Lehrerin für Kinder mit Rechenschwäche

______________________________________________________________________________________________________________________

  foto 164

 Gaßner Helga, Klassenlehrerin 2A

"Nicht was wir beginnen zählt, sondern was wir vollenden!"  E.Oesch 


 franz

Gerstbauer Franz, Klassenlehrer 3A

"Es ist nicht genug zu wissen - man muss es auch anwenden.

Es ist nicht genug zu wollen - man muss auch tun!" Johann Wolfgang von Goethe _______________________________________________________________________________________________________________________

 foto 270

Gerstbauer Maria, Klassenlehrerin 2B

„Erzähle es mir – und ich werde es vergessen.
Zeige es mir – und ich werde mich erinnern.
Lass’ es mich tun – und ich werde es behalten.“  Konfuzius 


zel 

Gönül - Özel Nuray, Lehrerin für Sprachförderung und muttersprachlichen Unterricht Türkisch, 1.- 4. Klasse

"Kennst du viele Sprachen - hast du viele Schlüssel für dein Leben!" ________________________________________________________________________________________________________________________________

  foto 197

Haas Maria, Klassenlehrerin 1A

"Das Geheimnis liegt im Loslassen und in der Geduld!"  Reinhold Bertsch 


 

Högl Manuela, Klassenlehrerin VSKL

"Ein Wort, das ein Kind nicht kennt, ist ein Gedanke, den es nicht denken kann."  Wolfgang Maier


 

 honender

Honeder Maria, Textiles Werken und Schwimmbegleitung

________________________________________________________________________________________________________________________________

Amira Koka zugeschvar

Koka Amira, Mag. phil., Lehrerin für islam. REL

Hilf den Schwachen, wenn du stark bist. 

Respektiere die Älteren, wenn du jung bist. 

Schenk Freude an die Traurigen, wenn du fröhlich bist. 

Denn es kommt der Tag an dem du selbst schwach, alt und traurig bist. 

_______________________________________________________________________________________________________________________________

 Iciren Helga, Lehrerin für Sprachheilpädagogik

______________________________________________________________________________________________________________________________

  foto 151

Michalek Kathrin, Integrationslehrerin 4A

________________________________________________________________________________________________________________________________

 foto 248

Nadlinger Anneliese, Klassenlehrerin 3C im Ruhestand

"Ich gehe nicht den Weg den alle gehen, oft laufe ich meine eigene Spur. Manchmal nehme ich eine Abkürzung und genieße die Abendsonne."  


 

  foto 137

Poindl Gabriele, Klassenlehrerin 4A

"Ich träume mir ein Land, da wachsen tausend Hecken, da gibt es Felsen, Büsche, Strand und kleine dunkle Ecken.
Und Nachbarn gibt´s, die lustig sind, und alle feiern Feste, genauso schön wie deins und meins, und keines ist das beste."
______________________________________________________________________________________________________________________

 Ramelvar

Catharina Ramel, Klassenlehrerin 3C

„Sage es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es können.“


  foto 043

Scherb Gerlinde, Klassenlehrerin 4B

"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!"  Antoine de Saint-Exupery 


  foto 076

Schrefl Franziska, Klassenlehrerin 1B

"Die Familie ist das Forum für das Erleben von Glück!"

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 

 

foto 239

Stockinger Ursula, Lehrerin für Sprachförderung

"Wenn Plan A nicht funktioniert, keine Sorge - das Alphabet hat noch weitere 25 Buchstaben!"  ________________________________________________________________________________________________________________________________

 Weiß Maria, Klassenlehrerin 2B

"Ein guter Lehrer bleibt ein Schüler bis ans Ende seiner Tage."

aus China

________________________________________________________________________________________________________________________________

Jakobus Wendlandvar

Wendland Jakobus, Can. Reg., Mag. Lic. theol. , Lehrer für röm.kath. REL

________________________________________________________________________________________________________________________________

 foto 240

Windl Reinhard, Direktor im Ruhestand

"Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden!" (Hermann Hesse) ________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Moser Bernhard , Schulleiter

 _______________________________________________________________________________________________________________________________